02. März 2020
Die Digitalisierung schreitet voran und mit ihr die Entmaterialisierung der Welt. Im Gegenzug brauchen wir Menschen Körperlichkeit. Das führt zu spannenden Fragen: Wie kann der Mensch in Ergänzung zu einem mehr und mehr virtuellen Arbeiten und Leben der Verkörperung ausreichend Raum geben? Und wo kann er insbesondere in der Arbeitswelt mit seiner Kreativität, seinen Emotionen, seiner Intuition und Inspiration einen Gegenwert zu einer stetig zunehmenden Null-Eins-Logik setzen?
28. Februar 2020
Bereits die Griechen wussten: Zeit hat verschiedene Qualitäten. Und so huldigten sie neben Chronos, der den Ablauf der Zeit symbolisiert, auch Kairos - einen Zeitgenossen, den wir nicht immer im Blick haben. Doch gerade bei der Begleitung von Veränderungsprojekten spielt Kairos eine entscheidende Rolle für den Erfolg. Denn die beste Maßnahme ist zum Scheitern verurteilt, wenn sie zur falschen Zeit initiiert wird.
20. Februar 2020
Die Frage, ob Menschen Organisationen verändern oder Organisationen Menschen verändern hat wichtige Implikationen für Beratung und Coaching. Die entscheidende Frage ist, welche Gestaltungshebel hat man in welcher Situation und kommt es zuerst darauf an, den Rahmen der Organisation zu gestalten oder sind ist die Entwicklung bzw. die Kompetenzausgestaltung bei den agierenden Mitarbeitern der entscheidender Hebel.
12. Februar 2020
Viele Male am Tag nutzen wir das Wort Aber. In der Regel um Einwände vorzubringen, Inhalte zu relativieren oder vermeintlich freundlich verpackt Kritik zu äußern. Damit lecken wir oft unseren Gedanken auf das, was nicht funktioniert. Oft auch im Gespräch mit uns selbst. Achten Sie einen Tag auf ihren Aber-Gebrauch und üben Sie sich im Aber-Fasten. Für Mer Vielfalt.
30. Januar 2020
Gewaltfreie Kommunikation war noch nie so aktuell wie heute. Bei all der Kriegsrhetorik, verbalen Aufrüstung und dem polarisierenden Sprachgebrauch braucht es einen friedvollen Gegenpol. Eine Bewegung, die eine Sprache stützt, die verbindet, Brücken baut und Verständnis schafft. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bildet dafür eine Basis.
15. Januar 2020
Ein gut bestückter Werkzeugkasten ist wichtig sowohl in der Führungs- als auch Beratertätigkeit. Die hohe Kunst liegt jedoch darin, erlernte Werkzeuge auch zur Seite legen zu können, um den Blick auf die Situation nicht zu verlieren.
02. Januar 2020
Aktives Zuhören ist eine Kunst - Michael Endes Momo beherrscht sie wie kein anderer. Lassen Sie sich von Momo inspirieren und lernen Sie, was aktives Zuhören alles bewirken kann.